Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich willkommen!

Mein Name ist Amira Mohamed Ali. Ich bin Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag. Auf dieser Seite informiere ich über meine Arbeit in Berlin und in Niedersachsen. Wenn Sie eine Frage oder ein politisches Anliegen haben, zögern Sie bitte nicht mich zu kontaktieren.


Sprechstunde in Oldenburg

Am Mittwoch, den 30.10. können Bürgerinnen und Bürger mit dem Vorsitzenden der Oldenburger Stadtratsfraktion, Hans Henning Adler und mir als Bundestagsabgeordneter ins Gespräch kommen. Wir stehen in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr im LINKEN-Büro in der Kaiserstr. 19 in Oldenburg Rede und Antwort. Eine Anmeldung zur Sprechstunde ist nicht... Weiterlesen


Strom ist ein Grundrecht!

DIE LINKE wird den Bundestag über ein Verbot von Stromsperren abstimmen lassen. Am Freitag, den 25.10. haben wir den entsprechenden Antrag dazu eingebracht. Meine Rede dazu können Sie hier ansehen. Auch die Strompreise müssen dringend sinken und Sozialtarife für alle mit einer kleinen Rente, kleinem Lohn und Sozialhilfeempfänger eingeführt werden.... Weiterlesen


Wir beantragen das Verbot von Stromsperren

DIE LINKE bringt am Freitag, den 25.10. einen Antrag auf das gesetzliche Verbot von Stromsperren in den Bundestag ein. Der jüngste Bericht der Bundesnetzagentur ist erschreckend. In fast 361.000 Haushalten wurde im Jahr 2017 der Strom abgestellt, weil die Menschen ihre Stromrechnung nicht mehr bezahlen konnten. Das sind nahezu 1000 Haushalte am... Weiterlesen


Das gute Leben auf dem Land

Die gemeinsame Tagung "Das gute Leben auf dem Land" der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen und des linken kommunalpolitischen Forums Niedersachsen (LKFN) war ein voller Erfolg. Aus dem ganzen Bundesland waren Teilnehmende angereist, um über linke Zukunftsperspektien für den ländlichen Raum zu beraten. Nach zwei Vorträgen zur "Entwicklung des... Weiterlesen


Demo gegen die Ausbeutung und Tierquälerei in der Fleischindustrie

Am vergangenen Freitag habe ich auf der Demonstration gegen Ausbeutung und Tierquälerei in Rheda gesprochen. Hier können Sie Ausschnitte der Rede sehen. Vielen Dank an den Kreisverband DIE LINKE Gütersloh. Weiterlesen


Für eine schlagkräftige Verbraucherschutzbehörde!

Verbraucher haben es schwer ihre rechtlichen Ansprüche gegenüber Konzernen durchzusetzen. In meiner Rede am vergangenen Donnerstag forderte ich eine schlagkräftige Verbraucherschutzbehörde und eine auskömmliche Finanzierung der Verbraucherzentralen. Hier können Sie die Rede auf YouTube ansehen. Weiterlesen


Frau Klöckner sichert Gewinne der Agrarindustrie

In meiner 20. Rede im Bundestag habe ich klargestellt, dass der aktuelle Haushaltsplan unserer Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, so auf keinste Weise von mir und meiner Fraktion DIE LINKE. im Bundestag akzeptiert werden kann! Weil er nichts an dem bestehenden, falschen System verändert. Vor allem für die... Weiterlesen


Sprechstunde in Osterholz-Scharmbeck

Am Dienstag, den 3. September biete ich eine öffentliche Sprechstunde in Osterholz an. Wer Fragen, Anregungen und Kritik zur Bundespolitik hat, kann in der Zeit von 16:30 bis 18:30 Uhr mit mir im LINKEN-Büro am Scharmbecker Marktplatz ins Gespräch kommen. Ich freue mich auf interessante Gespräche mit den Osterholz-Scharmbeckern. Eine Anmeldung ist... Weiterlesen


Gastartikel im Weser-Kurier: Zurück zur Flächenbindung in der Landwirtschaft!

Durch die Nitratbelastung des Grundwassers drohen Deutschland nicht nur hohe Vertragsstrafen. Auch die Gesundheit der Menschen steht auf dem Spiel. Im Weser-Kurier habe ich einen Gastartikel über die Flächenbindung als möglichen Lösungsansatz verfasst. Diesen können Sie hier nachlesen: https://www.weser-kurier.de/region/niedersachsen_artikel,-zurue... Weiterlesen


Fracking: Wir wollen das nicht!

Bei der Besichtigung der Gasförderstellen am vergangenen Donnerstag in Rotenburg habe ich unglaubliche Dinge gesehen. Diese Zerstörung der Umwelt und der Gesundheit der Menschen muss gestoppt werden. Die Fraktion DIE LINKE. im Bundestag hat einen Antrag für ein Verbot von Fracking ins Parlament eingebracht! Hier geht´s zum Antrag: http://dipbt.bun... Weiterlesen


Kontakt

Abgeordnetenbüro im Bundestag

Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Telefon: 030-227-79235

Fax: 030-227-70235

amira.mohamedali@bundestag.de

 

Wahlkreisbüro in Oldenburg

Kaiserstr. 19, 26122 Oldenburg

Telefon: 0441-5704-2904

Fax: 0441-5704-2906

amira.mohamedali.wk@bundestag.de

 

Weitere Büros in Osterholz-Scharmbeck und Wilhelmshaven

Termine


Regionalversammlung in Cuxhaven

14:30 - 16:30... Weiterlesen


Sprechstunde in Oldenburg

17:30 - 19:30... Weiterlesen