Zum Hauptinhalt springen

Herzlich willkommen!

Mein Name ist Amira Mohamed Ali. Ich bin Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag. Auf dieser Seite informiere ich über meine Arbeit in Berlin und in Niedersachsen. Wenn Sie eine Frage oder ein politisches Anliegen haben, zögern Sie bitte nicht mich zu kontaktieren.


Verbraucher vor Abzocke schützen!

Einige Energieanbieter bereichern sich mit unlauteren Methoden an der Krise: Es werden unrechtmäßige Kündigungen ausgesprochen, Kunden werden in teure Neuverträge gequatscht oder sogar genötigt oder es gibt noch Zuschläge auf die ohnehin extrem hohen Preise. Damit Menschen davor besser geschützt werden, braucht es mehr Personal in den… Weiterlesen


Wirtschaftskrieg mit China hätte verheerende Folgen

Wir brauchen eine realistische und vernunftgeleitete Chinapolitik. Wer glaubt, dass die Menschenrechtslage in China sich dadurch verbessert, dass Europa sich gegen China abschottet, ist einfach auf dem Holzweg. Das ist keine menschenrechtsbasierte Außenpolitik, das ist eine Instrumentalisierung von Menschenrechten! Was ist das Ergebnis dieser… Weiterlesen


Energiekosten senken – Industriestandort Deutschland schützen

Der Präsident der Chemieindustrie warnt davor, Deutschland könne vom Industrieland zum Industriemuseum werden. In der Stahlbranche droht aktuell tausenden Arbeiterinnen und Arbeitern der Verlust ihres Arbeitsplatzes. Denn wenn sich die Lage nicht bald deutlich verbessert, wird die Produktion nach und nach in Länder mit geringeren Energiekosten… Weiterlesen


Die Bundesregierung schaut einfach zu, wie immer größere Teile der Bevölkerung verarmen!

Eine Gaspreisbremse für Verbraucher und Handwerksbetriebe erst ab März, wenn die Heizperiode endet? Das kann doch nicht Ihr Ernst sein! In anderen Ländern gibt es längst einen Preisdeckel, in Frankreich z. B. seit Oktober 2021. Es muss endlich Schluss sein mit dem Teuer-Wahnsinn. Strom- und Gaspreise jetzt deckeln! Strom- und Gassperren verbieten! Weiterlesen


7x so hohe Gasrechnungen? Schluss mit diesem Teuer-Wahnsinn!

Eine Rentnerin aus Leipzig soll jetzt statt bisher 228 Euro 1431 Euro monatlich für Gas zahlen. Ein Kraftfahrer aus Niedersachsen berichtete in einer Zeitung, dass sein Abschlag von 481 Euro auf 1047 Euro gestiegen ist. Das ist völliger Wahnsinn – diese Teuer-Walze muss gestoppt werden! Wir fordern einen wirksamen Preisdeckel für Strom und für Gas,… Weiterlesen


Habeck muss sich von der Gasumlage verabschieden!

Die Energiepreise explodieren weiterhin, der Wocheneinkauf wird immer teurer, und was die Bundesregierung dagegen tut, ist absolut ungenügend. Die Menschen brauchen sofort Entlastungen und die Bundesregierung muss sich dafür einsetzen, dass die Energieversorgung im Winter gesichert ist und auch bezahlbar bleibt. Andere EU-Länder haben längst… Weiterlesen


Das sogenannte Entlastungspaket der Bundesregierung ist eine Frechheit!

“You'll never walk alone”? Die Parole des Kanzlers ist blanker Hohn! Die Wahrheit ist: SPD, Grüne und FDP lassen die Bürgerinnen und Bürger im Regen stehen. Auch das neue Entlastungspaket ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Es braucht Druck im Parlament und auf der Straße, damit sich diese Politik, die Millionen Menschen verarmen und… Weiterlesen


Phönix Tagesgespräch: Gaspreisdeckel statt verfehlte Spartipps!

Menschen mit kleinen und mittleren Einkommen haben bereits in den letzten Jahren Energie gespart, weil die Rechnungen immer wieder sehr hoch waren und die Energiekonzerne entsprechend profitiert haben. Ich glaube nicht, dass man da noch Anreize zum Energiesparen schaffen muss. Was es unserer Ansicht nach aber bräuchte, wäre ein Preisdeckel für den… Weiterlesen


Die Gasumlage ist eine absolute Frechheit!

„Die Gasumlage der Bundesregierung ist eine absolute Frechheit! Sie wird erhoben, um die Gewinne der Energiekonzerne zu sichern. Denn die Unternehmen können sie beantragen unabhängig davon, ob sie das Geld brauchen und gerettet werden müssen, oder ob sie Milliarden Übergewinne machen. Und wenn ich höre, dass Sie meinen, man muss jetzt Anreize… Weiterlesen


Es ist nicht akzektabel, das sich die Energiekonzerne die Taschen vollmachen!

Im Interview mit dem rbb24 Inforadio habe ich über die Gaskrise in Deutschland gesprochen. Die Situation spitzt sich immer weiter zu. Bereits jetzt ziehen die Energieversorger die Preise immer weiter an. Der Oldenburger Energieversorger EWE geht von Preissteigerungen von 700 Euro pro Jahr aus für eine Durchschnitsfamilie - und da ist die Gasumlage… Weiterlesen

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.