Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Tierschutzbilanz der Bundesregierung ist beschämend

„Jeden Tag leiden tausende Tiere in der industriellen Massentierhaltung“, macht Amira Mohamed Ali klar. Sie fordert: Schluss mit diesem System, das riesige Profite für wenige Konzerne bedeutet, aber Tier, Mensch und Natur hemmungslos ausbeutet! Die Mehrheit der Bevölkerung will ein nachhaltiges, natürlicheres, tiergerechtes System. Dafür kämpfen wir Linke - auch in der nächsten Wahlperiode!"

Die ganze Rede können Sie hier ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=FV_3avAdc1s


Kontakt

Abgeordnetenbüro im Bundestag

Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Telefon: 030-227-79235

Fax: 030-227-70235

amira.mohamedali@bundestag.de

 

Wahlkreisbüro in Oldenburg

Kaiserstr. 19, 26122 Oldenburg

Telefon: 0441-5704-2904

Fax: 0441-5704-2906

amira.mohamedali.wk@bundestag.de

 

Weitere Büros in Osterholz-Scharmbeck und Wilhelmshaven