Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Pressestatement zu Seehofer, Wahlrechtsreform, Corona und Assange

Im heutigen Pressestatement äußerte ich mich zu Julian Assange, der Kriegsverbrechen aufgedeckt hat und dafür von den USA zum Staatsfeind erklärt wurde. Er sitzt weiterhin in Haft. Diejenigen, die Kriegsverbrechen begehen, gehören ins Gefängnis, nicht die, die sie aufdecken.

Ich äußerte micht auch zu Innenminister Seehofer, der immer noch keine rechtsextremen Strukturen in den Sicherheitsbehörden erkennen will, zur Wahlrechtsreform und zur Corona-Lage. Das vollständige Pressestatement können Sie hier ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=npE9B5CREsU


Kontakt

Abgeordnetenbüro im Bundestag

Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Telefon: 030-227-79235

Fax: 030-227-70235

amira.mohamedali@bundestag.de

 

Wahlkreisbüro in Oldenburg

Kaiserstr. 19, 26122 Oldenburg

Telefon: 0441-5704-2904

Fax: 0441-5704-2906

amira.mohamedali.wk@bundestag.de

 

Weitere Büros in Osterholz-Scharmbeck und Wilhelmshaven