Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich willkommen!

Mein Name ist Amira Mohamed Ali. Ich bin Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag. Auf dieser Seite informiere ich über meine Arbeit in Berlin und in Niedersachsen. Wenn Sie eine Frage oder ein politisches Anliegen haben, zögern Sie bitte nicht mich zu kontaktieren.


Gegen die Blaualgenpest im Bad Zwischenahner Meer!

Heute war ich zu Gast im schönen Bad Zwischenahn. Gemeinsam mit Edgar Autenrieb, dem Fraktionsvorsitzenden der LINKEN im Bad Zwischenahner Rat und Kreistag bot ich in der Jugendherberge am See eine öffentliche Sprechstunde an. Mitglieder der Bürgerinitiative Bad Zwischenahn mahnten im Gespräch dringende Maßnahmen zur Verbesserung der Wasserqualität... Weiterlesen


Amira fragt nach: Künftige Nährwertkennzeichnung von Lebensmitteln

Im Juli und August führt Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) eine sogenannte "Verbraucherbefragung" über die künftige Nährwertkennzeichnung in Deutschland durch. Nach welchen Kriterien wurden die Nährwert-Kennzeichnungssysteme eigentlich für die Befragung ausgewählt? Dazu habe ich im August eine schriftliche Stellungnahme der Bundesregierung... Weiterlesen


Gespräch mit Pfarrer Kossen

Heute traf ich mich in Lengerich mit Pfarrer Peter Kossen. Er ist Mitbegründer des Vereins "Aktion Würde und Gerechtigkeit". Er berichtete mir von den schrecklichen Bedingungen für Arbeitsmigrantinnen und Arbeitsmigranten in der Fleischindustrie. Sein Verein setzt sich für die Verbesserung der dortigen Arbeitsbedingungen ein und unterstützt... Weiterlesen


Amira fragt nach: Klöckners Reduktionsstrategie für Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten

Mit einer kleinen Anfrage habe ich die Ernährungsministerin Julia Klöckner aufgefordert Stellung zu ihrer sogenannten Reduktionsstrategie für Zucker, Fetten und Salz in Fertigprodukten zu nehmen. Die Antwort zeigt eindrucksvoll wie tief sich die Bundesregierung vor der Lebensmittelindustrie verbeugt. Lesen sie hier die Auswertung der Anfrage. Weiterlesen


Reise ins politische Berlin

Von Donnerstag bis Samstag besuchten mich 48 Bürgerinnen und Bürger in Berlin. Zu den Höhepunkten der dreitägigen Fahrt gehörte der Besuch des Deutschen Bundestages mit Vortrag über die Arbeitsweise und Aufstieg in die Reichstagskuppel. Die Teilnehmer nutzten auch die Gelegenheit um mich über meine Arbeit als Oppositionspoltikerin auszufragen.... Weiterlesen


Podium, Spende und Diskussion zur industriellen Tierhaltung

Anlässlich der Europawahl diskutierte ich am Donnerstag mit SPD, Grünen, FDP und AfD auf dem Podium der BBS 1 in Leer. Nahezu 200 Schülerinnen und Schüler waren gekommen. Besonders interessierten die jungen Leute die EU-Urheberrechtsreform, die Klimapolitik und die Migration. Anschließend ging es nach Osterholz. Dort überbrachte ich eine Spende... Weiterlesen


Für ein friedliches Europa!

Am Dienstag, den 21. Mai veranstaltet die Bundestagsfraktion der LINKEN eine Kundgebung auf dem Bahnhofsplatz in Oldenburg. Anlässlich der Europawahl will unsere Partei auf die Rüstungspolitik der EU aufmerksam machen. Derzeit geben die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union gemeinsam 200 Milliarden Euro pro Jahr für das Militär aus und in... Weiterlesen


Kundgebung mit Sahra Wagenknecht in Hannover

Der Platz am Küchengarten in Hannover-Linden war randvoll. Über 1500 Menschen kamen am Montag, den 13. Mai zur Kundgebung mit Sahra Wagenknecht. In ihrer Rede machte sie deutlich welchen Schaden die neoliberale Politik der letzten Jahrzehnte in Deutschland und Europa angerichtet hat. Die Einführung eines Niedriglohnsektors, Hartz 4, Rentenreformen... Weiterlesen


Kämpferischer 1. Mai in Oldenburg

Die Pflegerinnen und Pfleger in Niedersachsen lehnen die zwangsweise Zusammenfassung in einer Pflegekammer ab. Das zeigten sie mit einer großartigen Demonstration am 1. Mai in Oldenburg. In meiner Rede auf der Demo brachte ich zum Ausdruck, dass DIE LINKE sie dabei unterstützt. Wir wollen keine Zwangskammer, sondern die reale Verbesserung der... Weiterlesen


Drei Spenden für den guten Zweck

Die Bundestagsabgeordneten der LINKEN spenden regelmäßig einen Teil ihres Gehalts für den guten Zweck. Im Jahr 2014 beschlossen die Parteien CDU/CSU und SPD eine automatische Erhöhung der Einkommen der Abgeordneten ("Diäten"). Das lehnte DIE LINKE ab. Weil wir das Geld trotzdem überwiesen bekommen, stellen wir es über unseren Fraktionsverein ... Weiterlesen


Kontakt

Abgeordnetenbüro im Bundestag

Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Telefon: 030-227-79235

Fax: 030-227-70235

amira.mohamedali@bundestag.de

 

Wahlkreisbüro in Oldenburg

Kaiserstr. 19, 26122 Oldenburg

Telefon: 0441-5704-2904

Fax: 0441-5704-2906

amira.mohamedali.wk@bundestag.de

 

Weitere Büros in Osterholz-Scharmbeck und Wilhelmshaven

Termine


Regionalversammlung in Cuxhaven

14:30 - 16:30... Weiterlesen


Sprechstunde in Oldenburg

17:30 - 19:30... Weiterlesen